Renaturierung des Wattenscheider Bachs

BaggerWestenfeld300x300In Westenfeld erfolgen derzeit die letzten Erdarbeiten für sichtbare Ergebnisse der Renaturierung des Oberlaufs des Wattenscheider Bachs. In den Vorjahren waren neue Kanäle verlegt worden, zum Beispiel von der Emschergenossenschaft unter der Bahnhofstraße und Ridderstraße.

Planungen und Beratungen zur Renaturierung der Bachläufe auf den Feldern hinter den Häuserreihen in Westenfeld erfolgten bereits vor 10 Jahren. Solange hat die Realisierung der vorlaufenden Arbeiten, Bereitstellung von Geldern etc. gedauert. Das Wasser aus dem Sevinghauser Bach, der Asche, dem Graben Westseifen und dem Helfsbach fließt in naher Zukunft dann über den Wattenscheider Bach zur neuen Emscher.

Detailliert wird die Renaturierung im Blog Schmidts-Katze.info beschrieben.